Aus der Abteilung Fr. 23.08. ab 18.00 Weinstand „ausser de Rei“

Sa. 24.08. Großer Handballtag der HSG Breckenheim Wallau/Massenheim

Am Samstag 24.08. ist es soweit. Die neugegründete HSG Breckenheim Wallau/Massenheim präsentiert sich erstmals der Öffentlichkeit mit einem großen Handballtag, auf der Handballfreizeitanlage in Breckenheim. Los geht’s um 13.00 Uhr

Neben Speisen, Getränken und einer bestens bestückten Kuchentheke, alles  zu moderaten Preisen, sind vor allem die Mitmachstationen eine Attraktion. An acht Ständen können sich Kinder (und nicht nur die) unter Anleitung von Betreuern bei Koordination, Spaß und Spiel so richtig austoben und freuen.

Der neue Ausrüster er HSG, das Unternehmen Sport Göttert, ihr Teamsportprofi aus Rüsselsheim, präsentiert sich am Handballtag.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Übergabe der neuen Trikots an alle Teams der HSG. Alle Mannschaften treten zur Saison 2019/20 in einem einheitlichen Layout auf.

Um 17.30 Uhr spielt das Oberligateam der HSG Breckenheim Wallau/Massenheim gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden II. Die Handballfans können den frischgebackenen Aufsteiger in die Oberliga Hessen in der Sporthalle Breckenheim live erleben. Zu diesem Spiel gewährt die HSG allen Besuchern einen freien Eintritt.

Jeder ist willkommen. Eine gute Gelegenheit die „frische“ HSG Breckenheim Wallau/Massenheim hautnah zu erleben.

Die Aufwärmphase zum Handballtag beginnt bereits am Freitag 23.08. um 18.00 Uhr wenn es heisst: Weinstand „ausser de Rei“. Der TV Breckenheim schenkt auf der Handballfreizeitanlage erlesene Weinköstlichkeiten aus.