1. Mannschaft 30:27 Erfolg bei der HSG Goldstein/Schwanheim

HSG mit zweitem Sieg am Wochenende

Foto: Wiesbadenaktuell.de

Nach einer intensiven Trainingseinheit am Nachmittag ging es für das Oberliga-Team der HSG Breckenheim Wallau/Massenheim direkt im Anschluss zum Vorbereitungsspiel in den Frankfurter Osten.

Gegen den letztjährigen Landesligisten HSG Goldstein/Schwanheim stand nach 60 Spielminuten ein 30:27 (17:13) Erfolg zu Buche. Dennoch war Trainer Gilles Lorenz mit dem Auftreten seiner Mannschaft nicht zufrieden. „Wir hatten über die gesamte Spielzeit Probleme im Defensivverhalten. Unsere 5:1 Deckung hat keinen Zugriff auf das Spiel der Gastgeber gefunden und konnten nur bedingt das Kreisläuferspiel unterbinden“, so Gilles Lorenz. „Trotz der 30 erzielten Treffer haben wir auch im Angriff teilweise tollpatschig agiert und falsche Entscheidungen getroffen." Daran gilt es in den nächsten Trainingseinheiten und im anschließendem Trainingslager (9. - 11. August) in der Sportschule Grünberg zu arbeiten. Eine Woche später, am Samstag den 17. August (18 Uhr) kommt dann die SG Saulheim zum Vorbereitungsspiel ins Ländchen.

Aufstellung: Dennis Quandt, Vincent Robinson (Tor); Phillip Botzenhardt 6/3, Lukas Crecelius, Lennard Beer 2, Timo Treber 5, Marco Hoß 1, Sascha Seitz 1, Daniel Manns 1, Tim Heuß 5/2, Paul Kaufmann 3, Jan Walter 2, Bene Schmidt 1, David

 Flock 1, Arne Walter 2.